Der Star Trek Fan Channel

  • Zur Vorstellung.


    Wir haben einen Star Trek Fan Channel gegründet. Gegründet wurde er seinerzeit von Deadalus, da ich bei der DNG gemeckert hatte, dass nicht Rollenspielangehörige doch bitte den Räumen fern bleiben sollten.


    Daraufhin hatte Deadalus die Idee, einen Star Trek Fan Channel zu erstellen, der dafür gedacht ist, dass sich Star Trek Fans finden und miteinander reden können. Man muss natürlich nicht die ganze Zeit über Star Trek reden, auch haben wir ein offenes Wort für Probleme und Wünsche der Leute.


    Mittlerweile sind wir schon 8 Stammchatter in dem Raum, aber es finden sich auch immer Leute, die den Raum gerne betreten möchten. 8 Stammchatter sind natürlich nicht so viel, dass man erwarten kann, das jederzeit wer da ist. Aber was ihr erwarten könnt, ist um so mehr Aufmerksamkeit. Kleine Runde bringen große Unterhaltungen.


    Server: bajor.st-city.net
    Raum: #star-trek
    Port: 6667
    Owner: Anakin_Skywalker/Cpt_Jethro_Marks/Jethro



    Zu den Regeln.
    -----------------


    • Jeder hat mit dem Chatten mal angefangen: Neulinge solltest du besonders hilfsbereit begegnen. Am besten sind sachlich-freundliche Hinweise und Tipps.


    • Bitte unterlassen Sie Themen in diesem Raum, die von anderen Chattern nicht geschätzt werden, bzw. über die kaum ein anderer Chatter reden möchte. Wenn Sie mit einer Person trotzdem über das Thema weiter diskutieren wollen, dann können Sie das im Query besprechen.


    • Schreibe nicht ständig in großer oder fetter Schrift, in Großbuchstaben oder mit vielen Ausrufezeichen. ein solches "Schreien" stört die meisten Chat-Teilnehmer.


    • Kennzeichne ironische und witzige Bemerkungen mit einem "Smiley". So vermeidest du Missverständnisse.


    • Verwende Abkürzungen nur dann, wenn du sicher bist, dass sie die meisten Chat-Teilnehmer verstehen.


    • Stelle deine Fragen klar und verständlich. Sonst erhältst du oft Anworten, die dir nicht weiterhelfen.


    • Wer dich ohne Grund angreift, verdient deine Aufmerksamkeit erst gar nicht. Ignoriere den Absender einfach. Wenn du dich dauerhaft belästigt fühlst, dann wende dich an die Channel Operatoren.


    • Verboten sind Äußerungen, die gegen Verfassung und Gesetz verstoßen. Dazu zählen auch rassistische und sexistische Beleidigungen. Achtung: Selbst wenn du nur einen Spitznamen nennst, bist du nicht völlig anonym! Jeder Chat-Server kann deine "Rechner-Adresse" abspeichern. Wenn du dich im Chat strafbar machst, ist es möglich, dich über deinen Internet-Anbieter ausfindig zu machen.


    • Weiter verboten sind Lästereien über andere Räume oder Personen.
  • nun ich bin ja DNGler also das mit dem fernbleiben ist nciht ganz so böse zu nehmen, im offplay kann gern vorbei geschaut werden, nur werden da auch viele interne sachen geredet die für nicht DNGler unverständlich sein mögen.da ich ja ich ein stammchatter im star-trek bin finde ich also nciht so schlecht wenn man eine gemeinsame plattform hat um sich vielleicht auszutauschen oder auch andere dinge...